START IN‘S LEBEN

Das Unabhängigkeitstraining 

   

Du bist Schüler oder Student und stehst wie das Kaninchen vor der Schlange vor der großen Wahl, die das Leben bietet. Du scheinst für alles und nichts geeignet und begeistert. Statt das Leben in seiner Fülle anzugehen, vertändelst Du Deine Zeit mit nebensächlichem? Dich treiben die Fragen um, für was Du stehst und was Du überhaupt bewirken kannst?

 

Dann laden wir Dich ein, vier Tage (Dienstag bis Freitag) in der Tauglerei zu verbringen, an denen Du den nächsten Schritt hin zu Deiner Identät machst.

 

Wir unterstützen Dich, Deine eigene Identität körperlich, emotional, geistig, seelisch und in Beziehungen zu leben.

 

Unserer Arbeit liegt die von uns entwickelte interdependente Identitätstheorie, das Wissen um die Lebensenergie Qi und die Betrachtung allen Seins aus dem Samkhya zugrunde.

 

Wir arbeiten deshalb mit den Methoden der Aufstellungsarbeit, dem systemischen Coaching, dem Lohan QiGong der Weißen Kugel, Leitbahnorientierter Klangarbeit, den Massagen und Kräutern des Ayurveda und individuell abgestimmter Ernährung.

 

Die Besonderheit der Taugl, tägliche Massagen, QiGong-Einheiten, Coaching und ein Aufstellungsabend geben den Rahmen für eine intensive Begegnung mit dem wichtigsten Menschen in Deinem Leben: Dir!

 

Ein typischer Ablauf des Aufenthalts:

 

Ankunft am Dienstag Morgen oder Montag Abend.

Kurzes Einleben in der eigenen Wohnung in der Tauglerei.

Start mit einer Betrachtung des Verhältnisses der Identität in Bezug auf Körper, Beziehungen, Emotionen, Intellekt und Spiritualität.

Erste Bewegungen zur Kohärenz.

Mittagessen im Café

Spaziergang und anschliessend ayurvedische Ganzkörpermassage (Abhyanga)

Wärmebad

Ruhe und Verarbeiten

QiGong und anschließend eine Suppe

Gespräche mit den anderen Gästen

 

Mittwoch: Kirchenglocken ab Sieben lassen einen vor dem Frühstück gegen Acht schon die Bergluft und die Morgenstimmung genießen

Einstieg in das gegenwärtige Hauptmuster im Einzelcoaching, das von der Identität abhält  

anschließend Kundalini-Rückenmassage

Mittagessen

Wanderung zu einem alten Kraftplatz

QiGong und anschließend eine Suppe

Gespräche mit den anderen Gästen oder Arbeit an einer kleinen Aufgabe

 

Donnerstag: Kirchenglocken ab Sieben lassen einen vor dem Frühstück gegen Acht schon die Bergluft und die Morgenstimmung genießen

Lösung des Hauptmusters im Einzelcoaching 

Mittagessen

Massage

Abendsuppe

Aufstellung in der Gruppe um unbewußte Blockaden anzugehen

 

Freitag: Kirchenglocken ab Sieben lassen einen vor dem Frühstück gegen Acht schon die Bergluft und die Morgenstimmung genießen

Nachbearbeitung der Aufstellung im Einzelcoaching 

Und die nächsten konkreten Schritte erarbeiten 

Mittagessen

Heimreise oder Massage und Heimreise am Samstag morgen.

 

Preis:  Pauschal € 1.200,- inklusive aller individuell auf Dich abgestimmter Anwendungen, der Beratung und dem persönlichen QiGong-Programm, der Verpflegung und Übernachtung.

 

Weitere Informationen dazu, was wir unter gelebter Identität verstehen, findest Du unter Interdependente Identität.

 

Nächste freie Termine

11.-14.6.2019

18.-21.6.2019

2.-5.7.2019

16.-19.7.2019

 

 

KONTAKT

 

SUSANNE SPITZER  

Café und Catering
+43 650 744 18 44
susanne@tauglerei.at

 

SARA SELLIER

Klang, Yoga und QiGong
+43 680 507 78 33
sara@tauglerei.at


PATRICK SELLIER

Ayurveda, Zammworkerei und Coaching
+43 680 328 54 78
patrick@tauglerei.at

 

Aktuelles und Events unter 

https://m.facebook.com/tauglerei/

 

Tauglerei

Am Dorfplatz 31
5423 St. Koloman 

 

Öffnungszeiten des Cafés:

Dienstag bis Freitag 16:00-22:00

Samsatg 9:00-22:00 (Frühstücksbuffet von 9:00-12:00)

Sonntags 9:00-12:00 

und, wenn offen ist!

 

Termine bei Sara und Patrick nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
Patrick Sellier